Direkt zum Inhalt

Unser inneres Leitsystem stärken

Als Business Coach begleite ich Einzelpersonen und Teams mit gezielten Fragen, Übungen und Impulsen dabei, ihr persönliches Ziel zu definieren und ihre Route nach ihrem eigenen Tempo zu bestimmen. Dabei geht es mir nicht um Selbstoptimierung, sondern um individuell stimmige und nachhaltige Lösungswege. Systemische Lösungen, die auf effektive und praktische Weise als Orientierung für die täglichen Herausforderungen dienen.

Oft sind es Umbruchsituationen, die uns aufrütteln und die uns erkennen lassen, dass wir mit den vertrauten Strategien und Handlungsweisen nicht weiterkommen. Wir sind gefragt, das Bisherige zu überdenken und neue Wege zu entdecken. Im Systemischen Business Coaching geht es um die Strukturen, in denen wir uns bewegen. In einer geschützten und vertrauensvollen Atmosphäre erweitere ich die Perspektiven auf die jeweils aktuelle Situation und blicke auf Chancen und Spielräume.

Coaching_1 Coaching_2

Wir sind ständig im Wandel und oft sind es Umbruchsituationen, die unseren Blick schärfen.

Wir alle leben in unterschiedlichen Systemen. Wir sind gleichzeitig Führungskräfte und Kollegen, Eltern und Kinder, Freunde und Freundinnen, Partner und Partnerin. Manche dieser Rollen sind uns vertraut oder fallen uns leicht, in andere wachsen wir erst hinein. Wenn wir die Funktion dieser Rollen und unsere damit verbundenen Bedürfnisse kennen und gut miteinander vereinbaren, haben wir ein starkes Fundament, um uns kraftvoll und achtsam auch durch Unwägbarkeiten und Widerstände zu navigieren.

Unterschiedliche Erwartungen und neue Anforderungen lassen uns jedoch mitunter in unsicheres Fahrwasser geraten. Zum Beispiel, wenn sich Rahmenbedingungen verändern oder wir eine neue Rolle einnehmen: etwa wenn wir Aufgaben und Verantwortung übernehmen, die uns noch nicht vertraut sind, zur Führungskraft befördert werden, eine Partnerschaft beginnt oder endet oder unser privates Leben eine neue Balance mit dem Beruf erfordert. Dann erscheint der Weg holprig. Wir wissen nicht, in welche Richtung wir abbiegen, einen neuen Weg einschlagen oder eine Pause machen sollen.

Aus eigener Erfahrung kenne ich die Kraft von Veränderungen: das Nicht-Haben-Wollen, das Durchgeschüttelt-Werden, die Angst vor dem Ungewissen – und die Ehrfurcht, wenn sich das Neue abzeichnet, die Leidenschaft und Motivation, sich auf den Weg zu machen und die Freude über den Mut, das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

Fotos: Jasmin Schuller

Coaching_3