Direkt zum Inhalt

Arbeitsmarktpolitik

SGB II, Langzeitarbeitslosigkeit, Erwerbsarmut, Jobcenter

Im Themenfeld Arbeitsmarktpolitik habe ich insbesondere für die Servicestelle SGB II des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales eine Reihe von Veranstaltungen moderiert (Foto: BMAS | Matzke Foto):

  • SGB II-Zukunftswerkstatt "Das Jobcenter - ein attraktiver Arbeitsort: Personal binden und gewinnen." (2019)
  • SGB II-Dialogwerkstatt "Gute Zusammenarbeit für nachhaltige Integration - Gleichstellung im SGB II" (2019)
  • "Personalberatung im SGB II" (2019)
  • "Qualitätsarbeit im SGB II - Erfolge sichern, neue Ziele setzen" (2018)
  • SGB II-Zukunftswerkstätten (2017 und 2018)
  • "Qualitätsarbeit im SGB II - Viele Wege, ein Ziel" (2016)
  • "Gemeinsam stark für neue Chancen. Auftakt der Netzwerke ABC" (2016)
  • Regionalkonferenzen der Netzwerke ABC (2016 und 2017)

Darüber hinaus moderiere ich seit 2015 regelmäßig Workshops beim jährlichen Tag der Jobcenter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Weitere Referenzen in diesem Themenfeld:

  • Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin: "Von Erwerbsarmut in Gute Arbeit - Europäisch denken. Solidarisch handeln." (2019)
  • Deutscher Landkreistag: Tag der kommunalen Jobcenter (2018 und 2019)
  • Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg„Beraten, Begleiten, Integrieren – Förderansätze für Langzeitarbeitslose und Familien mit Unterstützungsbedarf“ (2018) 
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: "Eine Chance für jede und jeden: SGB II-Leistungen für schwer zu erreichende junge Menschen" (2017)
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Regelmäßige Workshops im Rahmen des Tag der Jobcenter (2015 - 2018)
Arbeitsmarktpolitik_1
Regionalkonferenz der Netzwerke ABC in Berlin (2016)
Foto: BMAS | Jörg Carstensen
Arbeitsmarktpolitik_2
"Qualitätsarbeit im SGB II - Viele Wege, ein Ziel" (2016) | Hier mit: Prof. Dr. Klaus Zierer, Universität Augsburg.
Foto: BMAS | Carolin Weinkopf